Merrell Moab 2 Ventilator Testbericht

Tageswanderungen und schnelle, leichte Übernachtungen bei trockenem Wetter sind die besten Voraussetzungen für diesen Schuh.

  • Produkt
  • Features
  • Fotos

Merrell Herren Moab 2 Vent Trekking Shoes, Walnuss, 40 EU

Last update was on: 27. November 2021 20:57
7.8 Testergebnis
Unser Urteil

Der Merrell Moab 2 Ventilator ist ein beliebter Schuh von einem etablierten Schuhhersteller. Wahrscheinlich hast du diesen Schuh oder eine seiner Versionen schon einmal auf einem Wanderweg oder an einer Wasserstelle in einem Bergdorf gesehen. Er ist so bequem, dass du mit ihm sofort loslaufen kannst. Ohne wasserdichte Membran ist er zwar atmungsaktiv, wird aber bei feuchten Bedingungen schnell nass. Außerdem ist er etwas schwerer als andere Wanderschuhe und animiert dich nicht gerade dazu, das Tempo zu erhöhen. Die Traktion ist jedoch solide, und insgesamt ist dieser Schuh eine erschwingliche Option für leichte bis mittelschwere Wanderungen.

Komfort
7
Gewicht
7
Support
6
Traktion
7
Wasserdicht
1
Nutzerwertung: 5 (1 vote)

Der Moab 2 Ventilator ist ein guter Wanderschuh für kurze, moderate Unternehmungen. Er verfügt nicht über eine wasserdichte Membran und ist daher nicht für Begegnungen mit Wasser geeignet. Das dicke Obermaterial besteht aus Veloursleder und Mesh, mit einer EVA-Zwischensohle, einem Nylonschaft und einer Vibram TC5+ Laufsohle.

Auch interessant: Die besten Wanderschuhe im Vergleich

Leistungsvergleich

Komfort

Diese Schuhe brauchen keine lange Einlaufphase. Die geräumige Fußbox verursachte keine Druckstellen oder Hot Spots an den Füßen, aber unsere Füße rutschten ein wenig darin herum. Die Passform ist lockerer als bei typischen Wanderschuhen. Die Schnürsenkel sind dick und abgerundet wie eine Kordel. Natürlich kannst du die Schnürsenkel jederzeit gegen bessere austauschen. Beim Schnürsystem bevorzugen wir andere Designs, die eine präzisere Anpassung (eng oder locker) des gesamten Obermaterials ermöglichen. Dieser Schuh ist durch sein Obermaterial aus Mesh und ohne wasserdichte Membran recht atmungsaktiv, was ihn bei warmem Wetter angenehmer macht.

Gewicht

Der Ventilator ist einer der schwereren Wanderschuhe im Testvergleich. Auf dem Trail wirst du das zusätzliche Gewicht aber wahrscheinlich erst bemerken, wenn du eine Menge Kilometer zurückgelegt hast.

Unterstützung

Die Unterstützung, die der Ventilator bietet, ist für leichte Wanderungen ausreichend. Er hat einen breiten Vorfuß, um die Balance zu verbessern, wenn du mit dem Vorfuß abrollst, und einen flexiblen Vorfuß. Wie bei seinem wasserdichten Geschwistermodell ist die Einlegesohle eine der kräftigeren der Konkurrenz. Trotz des Nylonschaftes zwischen Mittel- und Außensohle bietet der Schuh nur eine mäßige Torsionssteifigkeit. Außerdem ist der Knöchelkragen recht niedrig, was dem Schutz der Knöchel nicht gerade zuträglich ist. Auf Tageswanderungen mit einem minimalen Rucksack mit Wasser, Snacks und Kamera ist dieser Schuh ideal. Wanderer mit erfahrenen, kräftigen Knöcheln können dieses Modell für Übernachtungsabenteuer und mittelgroße Rucksäcke verwenden, aber selbst erfahrene Veteranen werden für mehrtägige oder längere Wanderungen mehr Unterstützung brauchen.

Traktion

Dieser Schuh hat auf den meisten Untergründen guten Grip und lieferte am Ende unserer Traktionstests einige der besten Ergebnisse. Er verfügt über die gleiche Außensohle wie andere Merrell-Schuhe, die TC5+ von Vibram. Sie schmiegt sich an trockenen und nassen Felsen an, als wäre sie ein guter Freund und schneidet in Schlamm und Schnee genauso gut ab wie jeder andere Schuh. Er hat kein loses Sediment unter den Füßen gefrühstückt, aber er hat uns auch in Geröllfeldern nicht im Stich gelassen. Seine Gesamttraktion liegt nur knapp unter den Spitzenreitern im Test.

Vielseitigkeit

Der Ventilator ist ein fähiger leichter bis mittelschwerer Wanderer. Er ist zwar nicht überragend in einem bestimmten Einsatzbereich, aber er kann sich auf so ziemlich jeder Tageswanderung behaupten. Sein Gewicht und sein Volumen laden nicht gerade dazu ein, das Tempo zu erhöhen, aber das ist nicht für alle Wanderer wichtig. Er ist auch nicht unsere erste Wahl für Rucksacktouren, die länger als ein paar Tage dauern.

Wasserdichtigkeit

Der Ventilator hat keine wasserdichte Membran, d.h. wenn er untergetaucht wird, dringt schnell Wasser ein. Außerdem wird er schnell nass, wenn du durch nasse Fauna läufst. Wie unser Vergleichssieger ist dieser Schuh daher nur für Wanderungen geeignet, bei denen trockenes Wetter garantiert ist. Die wasserdichte Version dieses Schuhs erwies sich bei nassen Bedingungen als nicht viel besser, da er trotz des eingebauten wasserdichten Innenfutters leicht undicht wurde. Wenn du häufig bei nassem Wetter oder auf aufgeweichten Wegen wanderst, solltest du besser zu einer kampferprobten wasserdichten Membran greifen. In deinen Schuhen.

Langlebigkeit

Der Ventilator hält viel aus und sollte mit ein bisschen Pflege hunderte von Kilometern halten. Die Leder-Overlays schützen das atmungsaktive Mesh im Obermaterial vor Abnutzung und die Außensohle zeigte nach unserem Testzeitraum keine Abnutzungserscheinungen. Zu bemängeln ist allerdings, dass die Nähte im Vorfußbereich nicht doppelt genäht sind, was wir in Bereichen mit hohem Flex bevorzugen.

Wert

Dieser Schuh bietet ein solides Preis-Leistungs-Verhältnis, wird aber von einigen seiner Konkurrenten übertroffen.

Fazit

Dies ist ein guter Wanderschuh. Wir schätzen seine bombensichere Traktion auf und abseits des Trails, und sein Komfort ist vom ersten Tag an fantastisch. Wenn du einen Wanderschuh brauchst, den du auspacken und sofort loswandern kannst, sind diese Schuhe eine gute Wahl. Dieser Schuh erfüllt zwei der wichtigsten Kriterien für diese Kategorie, nämlich hervorragende Traktion und Komfort, und das ist beeindruckend. Es spricht für die Qualität der Wanderschuhe in diesem Test, dass ein so solider Wanderschuh wie der Ventilator nur im Mittelfeld landet.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

kraxe test.de