Deuter Kid Comfort im Test Vergleich - kraxe test.de

Deuter Kid Comfort im Test Vergleich

Der Deuter Kid Comfort ist die Mittelklasse Kraxe von Deuter mit der perfekten Anzahl an Funktionen und Schnickschnack für die meisten Wanderungen.

Brauchen Sie etwas mit mehr Unterstützung und Komfort für größere Kinder? Der Deuter Kid Comfort Pro ist der „Mercedes“ unter den Kindertragen.

Deuter hat seine Kindertragen Anfang 2019 mit einigen Details aktualisiert, von denen wir glauben, dass es sich lohnt, sich die neuen Versionen genauer anzusehen.

  • Produkt
  • Features
  • Fotos

deuter Kid Comfort Kindertrage

& Versandkostenfrei
Last update was on: 22. November 2020 18:36

Deuter Kid Comfort Schnellübersicht

  • Kapazität – 14 l
  • Gewicht – 3.220 g
  • Maximales Gewicht (Ausrüstung + Kind + Zuladung) – 22 kg
  • Passend für Torso-Länge – 38 cm – 50 cm
  • Passt an Taille/Hüfte – 60 cm – 137 cm

Beste Kindertrage für….

Einer der Hauptgründe, warum wir die Deuter Kraxen wirklich lieben, ist, dass sie außergewöhnlich gut zu den MEISTEN Körpertypen passen. Und das gilt für alle ihre Rucksäcke. Sie verfügen über einen großen Verstellbereich sowohl für den Oberkörper als auch für die Taille, und es wird besonders darauf geachtet, wie sie bequem auf den Körper passen.

Wir haben festgestellt, dass von allen Baby-Wanderrucksäcken mit Rahmen, die wir verwendet haben, die Deuters am besten zu unserem Körper passen. Lange Strecken mit viel Gewicht sind damit absolut kein Problem.

Die Deuter Kid Comfort Kindertrage ist am besten für Männer und Frauen geeignet, die groß oder klein, dünn oder breit, mit oder ohne Hüften sind und planen, mit Kindern im Alter von 6 Monaten bis 4 Jahren zu wandern.

Lieblingsmerkmale des Deuter Kid Comfort

Hochgradig verstellbarer Hüftbereich

Der Bund des Kid Comfort lässt sich von 60 cm – 137 cm verstellen…. – ein Bereich, der den meisten Trägern passt. Das bedeutet auch, dass Sie die Möglichkeit haben, im Winter zusätzliche Ausrüstung zu tragen, was wir immer schätzen.

Genügend Tragfähigkeit

Obwohl der Osprey Poco Rucksack im Allgemeinen mehr Tragkraft hat (20 L gegenüber 14 L des Deuter), fühlten wir uns ehrlich gesagt nie durch die Menge an Ausrüstung eingeschränkt, die wir tragen konnten. Außerdem haben beide die gleichen maximalen Gewichtsbeschränkungen, und normalerweise stammt das meiste Gewicht vom Kind.

Außentaschen

Wir holen ständig etwas aus dem Rucksack, während wir gehen. Wir tendieren dazu, die zusätzlichen Kleidungsstücke, das zusätzliche Wasser und das Mittagessen in das untere Fach und die Snacks, Mützen, Handschuhe und Kinderwasserflaschen in die Taschen im oberen Teil des Rucksacks zu packen.

Wir empfehlen lediglich, beim Bücken Vorsicht walten zu lassen, damit Sie nicht eine Wasserflasche aus diesen oberen Netztaschen verlieren.

Gute Positionierung des Kindes

Deuter ist sehr stolz darauf, dafür zu sorgen, dass die Kinder bequem und sicher in ihren Rucksäcken sitzen. Wir raten Ihnen zwar, Ihr Kind alle paar Stunden herauszulassen, damit es sich die Beine vertreten kann.

Die Knie des Kindes sollten sich auf gleicher Höhe oder höher als die Hüften befinden, um zu vermeiden, dass es sich im Schritt verkrampft.

Schlafkomfort für das Kind

Ich habe noch kein Kind getroffen, das nicht irgendwann während der Wander-Tour einschläft. Und nicht alle Schlafkissen sind gleich geschaffen!

Das Deuter Schlafkissen ist groß und herausnehmbar, um es im Bedarfsfall leicht waschen zu können.

Wie man den Deuter Kid Comfort richtig anlegt

Wie alle Kraxen sollte der Deuter Kid Comfort direkt auf den Hüften sitzen, damit Sie das Gewicht dort und nicht auf den Schultern tragen.

Schritte zum richtigen Sitz auf Ihnen

  1. Lösen Sie alle Gurte.
  2. Legen Sie den Rucksack auf Ihren Rücken. Heben Sie den Rucksack an und positionieren Sie ihn oben auf Ihren Hüften. Ziehen Sie den Hüftgurt fest.
  3. Wenn Ihnen die Rumpflänge zu lang oder zu kurz erscheint, nehmen Sie den Rucksack ab und stellen Sie ihn unter dem Netzrückenteil ein.
  4. Ziehen Sie die Schultergurte mit den Gurten unter den Achseln so fest, dass sie bequem sitzen.
  5. Ziehen Sie die Schulterstabilisierungsgurte (das Nylon mit Gewinde an Ihren Schultern) fest an. Dadurch wird der Rucksack näher an Ihren Rücken gezogen. Beachten Sie, dass der größte Teil der Last immer noch auf dem Hüftgurt liegen sollte.
  6. Passen Sie diese Stabilisierungsgurte beim Wandern an und ziehen Sie es vor, das Kind näher an Ihren Rücken oder weiter weg von Ihrem Rücken zu bringen.

Schritte zur richtigen Anpassung des Kindes

  1. Öffnen Sie den Rucksack bis zum Anschlag (einschließlich Lösen des seitlichen Gurtes zum leichten Einstieg) und lassen Sie das Kind im Rucksack sitzen.
  2. Beachten Sie die Körpergröße des Kindes im Rucksack – das Kinn des Kindes sollte etwa auf gleicher Höhe mit der Oberseite des Kinnstützpolsters sein.
  3. Nehmen Sie gegebenenfalls Anpassungen am Rucksack vor. Stellen Sie die Schultergurte nach oben und unten sowie die Höhe des Sitzes ein (Einstellung unter dem Kinnstützpolster)
  4. Schnallen Sie alle drei Schnallen, um das Kind zu sichern.
  5. Schnallen Sie die Gurte fest, damit das Kind bequem gesichert ist.
  6. Schließen Sie die Seiteneingangs-„Tür“ und sichern Sie auch die andere Seite, damit das Kind sicher ist.

Was wir am Deuter Komfort-Wanderrucksack Kid lieben

Superkomfort für den Träger

Der Kid Comfort passt nicht nur gut, das Deuter Aircomfort System ermöglicht auch einen maximalen Luftstrom an Ihrem Rücken.

Wir sind auch der Meinung, dass das VariFlex System am besten für das bequeme Tragen schwerer Lasten geeignet ist. Mit dem VariFlex kann sich Ihre Last im Rucksack bewegen…., ohne dass sie Sie herumschleudert. Ideal für größere Kinder!

Funktioniert bei allen Wetterbedingungen

Der Kid Comfort ist serienmäßig mit einem abnehmbaren Sonnendach ausgestattet. Unsere Kinder mögen es nicht die ganze Zeit, also ziehen wir es einfach bei Bedarf heraus. Ansonsten bleibt es bequem verkehrt herum in der oberen Netztasche verstaut.

Es lässt sich supereinfach aufsetzen und bietet dem Kind einen gewissen Schutz.

Jede Menge Taschen

Der Rucksack wird nicht nur mit den oben erwähnten Taschen geliefert, wir lieben auch die beiden großen Reißverschlusstaschen am Bund, in denen leicht zugängliche Dinge wie Telefone usw. verstaut werden können.

Fazit

Der Deuter Kid Comfort ist zweifellos eine unserer beliebtesten Kraxen für 4-Jahreszeiten-Abenteuer. Er ist außergewöhnlich gut gebaut und bietet sowohl für das Kind als auch für den Träger maximalen Komfort.

Tags:

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar