Skip to main content

Neverland Koala Kindertrage Kraxe Test Vergleich 2020


Die Neverland Koala Kindertrage – im Kraxe Test Vergleich

Praktischer Kinder Tragerucksack / Kindertrage (ab dem Sitzalter bis max. 20 kg) mit stabilem Rahmen und doch weich gepolstert; der Baby Carrier ist sowohl für den städtischen Spaziergang, als auch für alle Wanderungen geeignet.

Kindgerechter, weich gepolsterter 5-Punkt-Sicherheitsgurt mit einfacher Verstellfunktion für die Größenanpassung;
ein Sonnen – bzw. Wetterschutz ist selbstverständlich inklusive.

Einfacher Einstieg für das Kind, da der Rucksack sicher (ohne Hilfsmittel) auf der Erde stehen kann. Es gibt ein Fach für eine Wickelunterlage (inklusive) und weiteres Tagesgepäck.

Der Trageriemen ist besonders breit und weich gepolstert, wird mit Brustgurt zusätzlich gesichert. Durch den zusätzlichen Hüftgurt sitzt das Gewicht nicht vollständig auf den Schultern, sondern wird zu einem guten Teil auch auf die Hüfte verlagert. Die Schulterriemen sind selbstverständlich in der Höhe verstellbar und lassen sich so an jeden Rücken anpassen.

[author-post-rating] Hoher Preis allerdings ist dieser auch gerechtfertigt. Wirklich tolle Verarbeitung und viele nette Features machen diese Kraxe zu einem treuen Begleiter

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *